Frauenfußball in Charlottenburg

Trainingslager in Lychen

Die Vorbereitung ist bereits zur Hälfte absolviert, da bietet es sich natürlich an, ein gemeinsames Wochenende zu verbringen.

Am Freitag 2.8. geht die Fahrt los. In Gruppen kommen wir an, ehe man am Abend gemeinsam beim Essen zusammen sitzt.

Den Samstag starten wir mit einem Morgenlauf durch Wald und Wiese ( die Wiese erinnert hierbei sehr stark an die Serie Heidi, nur haben wir den Ziegen- Peter nicht getroffen ;)).
Nach Frühstück und Freizeit geht es am Mittag mit Training weiter, welches sich aufgrund der Sonne als sehr mühsam entpuppt- zum Leid unserer Trainerin.
Am Nachmittag stechen wir CSV ‚ler, aufgeteilt in vier Kanus, in See. Die Tour gestaltet sich sehr amüsant, dennoch ist die eine oder andere froh, nach zwei Stunden Fahrt festen Boden unter den Füßen zu haben :).
Den Abend lassen wir mit Grillen und einer sehr intensiven und interessanten Gesprächsrunde ausklingen.

Das Wochenende ist schon fast vorbei, bevor es aber nach Hause geht, haben wir am Morgen ein Testsspiel gegen eine Mannschaft aus dem Nachbarschaftsort.
Nach mässiger ersten Halbzeit, folgt eine klare Ansage in der Pause, sodass wir deutlich besser in die zweite Halbzeit starten. Die Belohnung ist ein Tor. Normalerweise soll ein Tor Aufschwung bereiten, leider müssen wir dreimal den Ball aus unserem Netz holen.
Am Nachmittag machen wir uns auf den Heimweg.

Ein schönes, gleichzeitig intensives und lernreiches Wochenende liegt hinter uns.

Mit neuen Energien und einen gemeinsamen Ziel, nehmen wir am kommenden Freitag an einem Turnier in Zehlendorf teil.

Comments are closed.