Frauenfußball in Charlottenburg

Punktspiel gegen BW Hohenschönhausen.

Fortuna war auf unserer Seite. Die drei Punkte konnten wir mit nach Hause nehmen. Aber leicht war es nicht:

Das Spiel war  heiß um gekämpft und wir hatten gegen forsche Hohenschönhauser gut was zu tun. Glücklicherweise war das Quäntchen Glück auf unserer Seite vorerst zu finden, sodass wir nach einem super Schuss ins Tor, 1: 0 in die Pause gingen.  In der zweiten Hälfte ackerten wir weiter und  mit einem weiteren Hammer Tor hätte mit breiterer Brust durchaus weiterspielen können. Stattdessen haben wir den Gastgebern mehr vom Spiel überlassen, sodass sie  ihre Arbeit mit zwei Toren belohnten. Die Zeit rückte weiter. Die Zweikämpfe wurden härter und als man sich fast mit einem Unentschieden abgefunden hat und nur noch den Abpfiff hören wollte, da griff sich unser Kapitän ans Herz, nutzte den Platz und mit einem Kunstschuss bereitet sie uns das 3:2!!! Abpfiff wurde nun noch sehnsüchtiger erwartet, aber nein in unserer Hälfte wurde es nochmal richtig heiß und glücklicherweise war genau da Fortuna anwesend und hat das mögliche 3:3 verhindert und endlich den Schlusspfiff herbei geführt! 🙂

 

Comments are closed.