Frauenfußball in Charlottenburg

Ne „ruhige Kugel“ schieben

Nach dem aufregenden Spiel gegen Tebe trafen wir uns am Mittwochabend zu einer „Teambuilding Maßnahme“.
Um das einrollen im Spiel noch besser zu praktizieren, übten wir es beim bowlen im Bowlingstudio am Kaiserdamm.
Cathie stellte sogar für die Bestplatzierte einen tollen Preis zur Verfügung. Janina konnte sich diesen mit 116 Punkten sichern und gewann
einen herausragenden Protein Shaker mit zahlreichen Zusatzfunktionen.
Zusammenfassend kann man sagen, dass es bei uns gerade auf und neben dem Spielfeld ziemlich
„rund“ läuft.
Das spielfreie Wochenende nutzen wir zum Kraft tanken, bevor es am Sonntag, den 13.10.13 in die nächste Pokalrunde gegen Westend geht. Das Ziel immer vor Augen: Berlin, Berlin, wir wollen nach Berlin!IMG-20131002-WA0001

Comments are closed.