Frauenfußball in Charlottenburg

CSV – Pfefferwerk

Bei kühlem aber trockenem Wetter durften wir nach langer Zeit mal wieder auf unserem Maulwurfsacker spielen. Zu Beginn ergab sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Aber zur Halbzeit stand es trotzdem noch 0:0. Nach der Pause haben wir mit neuem Schwung angefangen und das auch gleich in ein Tor umgewandelt. Leider waren wir in der Folge etwas unkonzentriert und bekamen nur kurze Zeit später den Ausgleich. Aber unser Siegeswille war ungebrochen, sodass wir in den letzten Minuten unsere Chancen nutzten und am Ende das Spiel mit 3:1 für uns entscheiden konnten.

Comments are closed.