Frauenfußball in Charlottenburg

Saisonstart

Die ersten zwei Saisonspiele sind schon wieder gespielt und wir sind mit gemischten Gefühlen gestartet. Unser erstes Spiel gegen Aufsteiger Hellersdorf konnten wir souverän mit einer tollen Leistung 4:1 gewinnen. Das zweite Spiel gegen Internationale haben wir nach einer guten Leistung in der ersten Hälfte, leider in der zweiten Halbzeit deutlich mit 3:0 verloren. Für uns geht es erst in 2 Wochen mit Spielen weiter, sodass wir unser Training nutzen werden, um unser Angriffsspiel weiter zu verbessern.

Alles neu macht der August!

Eigentlich heißt es ja: „Alles neu macht der Mai.“ In unserem Fall trifft dies nun mal auf den Monat August zu. Denn ab dem 16.08.17 trainieren wir immer mittwochs!

Uhrzeit bleibt nach wie vor bei 20Uhr und auch der Ort verändert sich nicht: Spandauer Damm 150.

 

Also macht euch ein dickes Kreuz in den Kalender und kommt zum Training!

 

Mittwochs/ 2oUhr/  Spandauer Damm 150

 

Wir freuen uns auf euch!

 

 

#einefueralleallefuereine PA

Pokalfinale- Rückblick

Das Pokalfinale ist nun einige Wochen vorbei. Zeit wird es nun auch hier einige Worte dazu zu schreiben.

Wir gratulieren hier auf diesem Wege den Mädels des VFB Hermsdorf zum Pokalsieg und natürlich auch zum Aufstieg in die Verbandsliga- man sieht sich also in der kommenden Saison definitiv zweimal in der Liga 😉

Auch wenn wir die Sensation nicht perfekt machen konnten, so war dieses Pokalfinale ein großes Highlight in der Saison 16/17; wenn nicht sogar in den letzten Jahren. Wir haben uns gefreut, wie Sieger gefeiert und haben diese Kulisse in Zehlendorf sehr genossen.

Wir können also mehr als zufrieden auf eine ordentliche Saison mit einem tollen Abschluss zurückschauen. Danke an das Team, unsere Trainer und natürlichen jeden Fan, der live vorort ist oder uns aus der Ferne die Daumen Woche für Woche drückt!

#einefueralleallefuereine PA1

Saisonabschluss 2017

So nachdem wir ein paar technische Probleme während der Saison hatten, ist unsere Seite nun wieder verfügbar. Passend zum Saisonhighlight: während unsere Meisterschaftssaison abgeschlossen ist, steht unser Pokalfinale vor der Tür!

Ein kurzer Rückblick auf die Saison:
In die Hinrunde sind wir mit einigen unglücklichen Niederlagen gestartet. Anschließend haben wir uns stabilisiert und standen immer im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Die Rückrunde konnten wir noch etwas erfolgreicher gestalten und mit 2 Siegen zum Schluss Selbstbewusstesein für das Pokalfinale sammeln.

Das Pokalfinale findet am Pfingstmontag 5.6.2017 in Zehlendorf im Ernst-Reuter Stadion statt. Um 10 Uhr ist Anpfiff und unser Gegner ist der Vorjahresfinalist VfB Hermsdorf aus dem Norden von Berlin. Wir freuen uns schon riesig auf dieses Spiel und hoffen auf eure tatkräftige Unterstützung! 🙂

4. Punktspiel TEBE

Letzten Sonntag stand ein Charlottenburger Derby an: Tennis Borussia Berlin reiste zu uns an den Spandauer Damm. Auf dem Papier war wohl klar, dass wir keine große Chance hatten und verfolgte man die letzten Spiele von Tebe, so machte das nicht unbedingt mehr Mut. Aber wenn man beinahe ganz unten steht, so kann man nicht tiefer fallen, also gingen wir recht befreit in diese Partie. Kieck einer an, wir hatten das Fußball spielen gar nicht verlernt. Nein, wir konnten Tebe die Stirn bieten. Coole Sache! Doch trotz des Eifers fingen wir uns zwei Tore. Im Vergleich zu den letzten Spielen hingen die Köpfe aber nicht unten, sondern wir spielten munter weiter drauf los und belohnten uns mit dem Anschlusstreffer: 2:1. Hammer! Abschlachten lassen wollten wir uns definitiv nicht. Leider traf Tebe kurz vor der Halbzeit ein drittes Mal.

In der zweiten Halbzeit ließen peu a peu die Kräfte nach und so standen wir nicht mehr ganz so kompakt wie im Vergleich zu ersten Halbzeit. Auch in der zweiten Hälfte fielen drei Tore für die Tebe. Nichts desto trotz hatten auch wir die eine oder andere Chance. Am Ende steht es 6:1 aus Sicht von Tebe. Das Ergebnis allein sieht nicht sehr schön aus, wer das Spiel aber gesehen hat, der weiß, dass wir eine ordentliche Partie abgegeben haben.

Am kommenden Sonntag, den 30.10. 16 geht es zum SC Minerva. Anstoss ist um 14:00Uhr in der Chausseestr. 83. Auf geht´s Olympia, holen wir uns die ersten drei Punkte!

#einefueralleallefuereine PA1