Frauenfußball in Charlottenburg

Januar 2016Monthly Archives

Frohes Neues!

So liebe Fußballfreunde,

erstmal ein gesundes neues Fußballjahr. Bevor wir euch mit aktuellen News
versorgen, noch ein kleiner Rückblick in den Dezember:
Am 2.12.15 spielten wir im Pokal-Achtelfinale gegen Türkiyemspor. Mit
voller Besetzung und der Rückkehr unserer #8, dominierten wir klar das
Spiel und zeigten dass wir auch mehr als ein Tor schießen können. Lediglich
in unserer Defensive waren wir teils unkonzentriert und leichtfertig,
sodass sich Türkiyemspor mit einem Tor belohnen durfte. Die Partie endete
letztlich 5:1 für uns.
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!
Mitte Januar entscheidet sich, wem wir im Viertelfinale begegnen werden.

Am Sonntag darauf hatten wir unser vorletztes Punktspiel der Hinrunde.
Zuhause besuchte uns der Berliner TSC.
Mit einem Sieg wollten wir den Abstand zu den Kellerplätzen vergrößern und
gleichzeitig oben dran bleiben.
Gesagt, getan. Scheinbar hatten wir, was das Tore schießen anging, Blut
geleckt und gewannen die Partie 5:0. Dennoch sind die Tore recht spät
gefallen und der Berliner TSC hat besonders zu Beginn gezeigt, dass sie
durchaus ein Wörtchen mit zu reden haben in der Verbandsliga. Es bleibt
spannend.

Am dritten Advent reisten wir zu SC Minerva 93. Die letzten Spiele waren
immer eng gewesen, so sollte auch dieses Spiel kein leichtes werden.
Wir hatten zwar mehr Zug nach vorne, aber so richtig gefährlich konnten wir
nicht werden. Minerva stand uns auch irgendwie beinahe immer auf den
Füßen. Und Minerva konnte noch weniger Torchancen verbuchen, so endete das
letzte Hinrundenspiel 0:0.

Nun zurück ins aktuelle Jahr:)

Am 8.1.16 soll die Vorbereitung starten und am 10.01.16 bestreiten wir
unser erstes Hallenturnier in diesem Jahr ( bei SV Askania Coepenick e.v. /
Sporthalle Barnim- Gymnasium Ahrensfelde/ Ahrensfelder Chaussee 41, 13057
Berlin / 15:00 -19:00). Kommt vorbei und feuert uns an!

#einefüralleallefüreine