Frauenfußball in Charlottenburg

März 2013Monthly Archives

Sommerliche Trainingseinheit

Angenehme Temperaturen, feiner Sand, Reggae Musik… Es fehlten nur die Cocktails, Palmen und das Meer. Na, wo waren wir?
Richtig, in einer Beachhalle im Norden von Berlin.
Da unser grüner Kunstrasenplatz bedeckt ist mit der weißen Pracht, müssen wir uns Alternativen suchen um fit zu bleiben. Dank Patty, hatten wir gestern ein bisschen Jamaika Feeling und selbst unsere coole Trainerin war überrascht wie wir in T-Shirt und Shorts aussehen.
Nachdem wir uns mit dem Platz vertraut gemacht haben (ein komisches Gefühl nicht in 30 cm Schnee, sondern in 30 cm Sand zu versinken) ging der Spaß schon los und wir spielten ohne Gnade. Nach wenigen Minuten und vielen im Sand liegenden Olympiaspielerinnen, einigten wir uns darauf etwas „lockerer“ zu spielen. 😉 Kurze Pausen nutzten wir für Fotoshootings und Fallübungen. Auch neue Sportarten wie Beachrugby, wo wir das regelwidrige Verhalten unbedingt festhalten sollten, wurden ausprobiert.
Es war eine tolle Konditionseinheit, ein grandioser Kontrast zum Wetter und ein schöner Abend mit euch!
# 7
Beachsoccer

Spielabsage

Und wieder einmal kommt der Schnee dazwischen. Unser heutiges Spiel gegen Minerva ist abgesagt. Wir wünschen allen einen schönen Sonntag.

Minerva – CSV

Am Sonntag um 14 Uhr findet in der Chausseestr. 83 unser zweites Rückrundenspiel dieses Jahr statt. Minerva ist zur Zeit unser direkter Konkurrent um den 5. Platz. Nachdem wir das Hinspiel sehr unglücklich mit 1:0 verloren haben, wollen wir uns für die Niederlage revanchieren und mit einem 3er an Minerva vorbeiziehen 🙂 Kommt vorbei und unterstützt uns dabei! 🙂

Amateure – CSV

Gestern war es endlich soweit, wir konnten unser erste Spiel nach der Winterpause bestreiten. Bei schönstem Wetter machten wir uns auf, um die 3 Punkte für uns zu gewinnen. Wir starteten gleich druckvoll und konnten einige gute Chancen herausspielen. Aber zunächst blieb es beim 0:0. Doch dann wurde unser Druck zunehmend größer und als dann die Abwehr mit nach vorne drängte, konnten wir endlich das 1:0 erzielen. Unmittelbar danach kamen die Amateure erstmals in unsere Hälfte und erhielten vom Schiedsrichter einen Freistoß kurz hinter der Mittellinie zugesprochen. Dieser wurde zu einer gefährlichen Flanke, den die Gegnerin mit einem gekonnten Kopfball in unserem Tor unterbrachte. Bis zur Pause verlief das Spiel dann ziemlich konfus. In der zweiten Hälfte konnten wir die Ordnung wiederherstellen und erkämpften uns wieder gute Chancen, die wir aber leider nicht zu nutzen wussten. Kurz vor Ende des Spiels dann die Erlösung, nach einigem gestocher im Strafraum konnten wir den Ball über die Linie bugsieren. Dann dauert es nicht mehr lang und der Schiedsrichter pfiff die Partie ab, die wir mit 2:1 gewinnen konnten 🙂

Amateure – CSV

Dieses Wochenende können wir nun endlich wirklich in unsere Rückrunde starten. Die Generalabsage für Berlin ist aufgehoben, sodass unser Spiel um 13:15 am Sonntag angepfiffen werden kann. Wir spielen bei den Berliner Amateuren, die zwar erst einen Punkt in dieser Saison erkämpft haben, gegen die wir uns im Hinspiel aber sehr schwer getan haben und nur knapp mit 1:0 gewinnen konnten. Wir wollen gut aus der Winterpause kommen und diesen Erfolg natürlich wiederholen 🙂 Wir freuen uns auf eure Unterstützung in der Nähe vom Südstern (Körtestr. 13).